Working with…
my dad

Die Arbeit meines Vaters begleitet mich von Kindesbeinen an. Als Verleger hat er mich des Öfteren zu internationalen Veranstaltungen mitgenommen. Besonders spannend fand ich zum damaligen Zeitpunkt sein Engagement für die Deutsch-Indische Gesellschaft. Auch auf Messen wie die Frankfurter Buchmesse begleitete ich ihn manchmal. Ich lernte durch ihn (und auch meinen Großvater) beeindruckende Künstler kennen, Schriftsteller und Musiker. Vielleicht hat das zu meinem kreativen Schaffensdrang mit beigetragen.

Unsere beruflichen Wege kreuzen sich auch heute noch: Mein Vater engagiert sich bereits seit Jahrzehnten ehrenamtlich als Präsident für die Umweltorganisation „Earth Day International,  Deutsches Komitee e.V.“  bei der ich ebenfalls freiwillig im Vorstand mitwirke. Es ist immer wieder spannend, gemeinsam Themen zu erarbeiten, die die Menschen berühren und hoffentlich auch zum Nachdenken anregen.